Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Twin Peaks: Co-Creator Mark Frost im exklusiven Interview

Kommentieren
0
E-Mail

Twin Peaks: Co-Creator Mark Frost im exklusiven Interview

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Im Gespräch mit BuzzFeed hat Mark Frost, Co-Schöpfer von “Twin Peaks”, Details zur Serie bekannt gegeben – das meiste davon deckt sich mit den Fakten, die wir hier bekannt gaben. So bestätigt Frost, dass alle Drehbücher von Lynch und ihm geschrieben werden (für die 30 Folgen der Originalserie waren auch weitere Autoren verantwortlich).

Interessant sind Frosts Äußerungen zu den mittlerweile verstorbenen Darstellern Frank Silva und Jack Nance (Pete Martell). Insbesondere Silva, der BOB in der Serie verkörperte, dürfte ein Problem bei der Weiterführung der Story sein.

“Es ist noch zu früh um etwas dazu zu sagen”, so Frost, “Allerdings ist das etwas, worüber wir sehr lange nachdenken müssen.”

Auf externen Input, Fan-Fiction und andere Ideen, die die Originalserie weiterführten, wollen Lynch und Frost allerdings verzichten: “Wir werden werden hoffentlich viele Leute überraschen – so, wie wir es schon beim ersten Mal taten.”

Auch ansonsten bleibt Frost unspezifisch. Nur auf ein Story-Element lässt er sich festnageln: Die Zuschauer werden definitiv sehen, wie eine Tasse Kaffee durch ein Fenster fliegt.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben