„Twin Peaks“-Star Alicia Witt: ungeklärte Todesursache ihrer Eltern


von

Die Eltern der Schauspielerin und Musikerin Alicia Witt sind verstorben: Robert (87) und Diane Witt (75) wurden am Montag (20. Dezember 2021( tot in deren Wohnung aufgefunden. Zuvor hatte Witt mehrere Tage lang nichts mehr von ihren Eltern gehört. Die Todesursache der beiden ist noch unbekannt.

Aufgrund der tagelangen Funkstille bat Witt einen Verwandten darum, im Hause ihrer Eltern nach dem Rechten zu sehen. In einem Statement erzählte die Schauspielerin: „Ich bat eine Cousin, der in der Nähe meiner Eltern wohnt, nachzusehen wie es ihnen geht. Traurigerweise war das Ergebnis unvorstellbar“.

Bislang gibt es keine Anzeichen von Fremdeinwirkung

Die polizeilichen Ermittlungen bezüglich der Todesursache von Robert und Diane Witt laufen. Bislang konnten keine Anzeichen von Fremdeinwirkung festgestellt werden.

In der Zwischenzeit bittet Alicia Witt die Öffentlichkeit um Privatsphäre, „um zu trauern und um diese Wendung der Ereignisse und diesen surrealen Verlust verarbeiten zu können“.

Bekanntgeworden ist die Schauspielerin bereits als Kind und Teenager, mit Rollen in David Lynchs „Dune“ (1984) und „Twin Peaks“ (1990). Auch in den TV-Serien „The Walking Dead“, „Sopranos“ und „Two And A Half Men“ hat Witt mitgewirkt.

Neben ihrer Arbeit als Schauspielerin ist Alicia Witt auch als Musikerin tätig. Ihr letztes Album „The Conduit“ erschien 2021.