Highlight: AC/DC: Alles zum neuen Album 2019 mit Brian Johnson und der Tour

U2 live in Vancouver: Fotos, Setlist, Videos „The Joshua Tree Tour“

U2-Setlist Vancouver:

Sunday Bloody Sunday
New Year’s Day
A Sort of Homecoming
MLK
Pride (In the Name of Love)

The Joshua Tree

Where the Streets Have No Name
I Still Haven’t Found What I’m Looking For
With or Without You
Bullet the Blue Sky
Running to Stand Still
Red Hill Mining Town
In God’s Country
Trip Through Your Wires
One Tree Hill
Exit
Mothers of the Disappeared

Zugabe:

Beautiful Day
Elevation
Ultraviolet (Light My Way)
One

Kooperation

Miss Sarajevo
The Little Things That Give You Away

Fotos:

U2-Fancast Video – via U2tour.de

Tweets / Videos / Fotos

View this post on Instagram

Breathtaking!! #u2TheJoshuaTree2017

A post shared by U2tour.de (@u2tour.de) on

View this post on Instagram

Bullet the blue sky! #u2TheJoshuaTree2017

A post shared by U2tour.de (@u2tour.de) on

https://twitter.com/jknoftle/status/863255601681510400/photo/1?ref_src=twsrc%5Etfw&ref_url=http%3A%2F%2Fu2tour.de%2Fnews%2F

https://twitter.com/U2Community/status/863257088260276224/photo/1?ref_src=twsrc%5Etfw&ref_url=http%3A%2F%2Fu2tour.de%2Fnews%2F


Kritik Youtube-Stream: Was taugen die Michael-Jackson-Konzerte 1988, 1992?

Als Reaktion auf die „Leaving Neverland“-Doku, in der Michael Jackson sexueller Missbrauch an zwei Jungen vorgeworfen wird, hat der Jackson-Clan zeitgleich zur US-Ausstrahlung des Films zwei ältere Konzerte des Musikers auf YouTube hochgeladen. Die Botschaft dahinter ist klar: Dies soll den Popstar auf der Höhe seiner Kunst zeigen – unantastbar, strahlend. Alle Vorwürfe würden an ihm abprallen, ob er noch unter uns weilt, oder nicht. „Leaving Neverland“ hat inzwischen auch einen deutschen Ausstrahlungstermin.  1988 trat Jackson im Rahmen seiner „Bad“-Welttournee innerhalb von zwei Wochen siebenmal im Londoner Wembley-Stadion auf, mitgeschnitten (und später auf DVD veröffentlicht) wurde der dritte Abend am…
Weiterlesen
Zur Startseite