Udo Jürgens ist tot


von

Udo Jürgens ist tot. Der 80-Jährige starb am Sonntag (21. Dezember) an Herzversagen. Bei einem Spaziergang in Gottlieben war der Sänger zuvor bewusstlos zusammengebrochen.

Trotz sofortiger Wiederbelebungs-Massnahmen ist Jürgens an einem akuten Herzversagen verstorben, nach der Überführung ins Kantonsspital Münsterlingen wurde um 16.25 Uhr sein Tod festgestellt.

Jürgens, der in diesem Jahr seinen runden Geburtstag feierte, der Entertainer, Liedermacher, nachdenkliche, populäre, charmante Volks-Künstler – hatte 2014 noch einmal ein Nummer-Eins-Album veröffentlicht: Für seine Platte „Mitten im Leben – das Tribute Album“ holte er Gäste wie Chris De Burgh, Helene Fischer, Lang Lang, Otto Waalkes und andere Musiker ins Studio.

🌇Bilder von "R.I.P. Diese Künstler werden uns fehlen – die Toten 2014" jetzt hier ansehen