Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Überraschung: Kendrick Lamar lässt neues Album „untitled unmastered.“ hören

Kommentieren
0
E-Mail

Überraschung: Kendrick Lamar lässt neues Album „untitled unmastered.“ hören

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Überraschend hat Kendrick Lamar ein neues Album veröffentlicht: Das neue Werk hat den unprätentiösen Namen „untitled unmastered.” bekommen.

Das Erfolgsalbum „To Pimp A Butterfly“ war erst vor weniger als einem Jahr erschienen. Dafür ist der Nachfolger mit acht Tracks und einer Spiellänge von 34 Minuten auch recht kompakt geraten. Kürzlich hatte der Rapper verraten, dass er einige bisher unveröffentlichte Stücke auf Lager habe, die er bald herausbringen wolle. Keiner der Songs hat einen Namen, dafür sind sie mit einem Datum versehen, das Aufschluss darüber geben soll, wann sie entstanden sind. Demnach liegen einige Lieder schon seit 2013 in Lamars Schublade.

Fans könnten einige Songs bereits bekannt vorkommen. Seit Erscheinen von „To Pimp A Butterfly“ waren immer wieder Snippets daraus zu hören – zum Beispiel bei seinem Auftritt bei den Grammys.

Das Album ist seit Donnerstagnacht bei iTunes, Tidal und Spotify zu hören. Auch der Hiphop-Produzent und Rapper Swizz Beatz und sein fünfjähriger Sohn Egypt hatten ihre Finger im Spiel, wie ein Instagram-Post nahelegt:

Das komplette neue Album von Kendrick Lamar hier hören:

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben