Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Überraschung: „Twin Peaks“ erhält gleich zwei neue Staffeln

Kommentieren
0
E-Mail

Überraschung: „Twin Peaks“ erhält gleich zwei neue Staffeln

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Die Dreharbeiten für die neue Staffel von „Twin Peaks“ sind größtenteils abgeschlossen. Insgesamt 140 Tage wurde gefilmt – aber anscheinend nicht nur für eine einzige neue Season, wie ein geheimnisvoller Tweet nahelegt, der Infos zu der in Los Angeles abgedrehten Produktion ins Netz stellte. Darin war vor einigen Tagen zu lesen, dass der Studiodreh für zwei „Twin Peaks“-Staffeln des Senders „Showtime“ in trockenen Tüchern sei. Der Beitrag ist inzwischen nicht mehr im Netz zu finden.

Bisher waren Fans nur von einer weiteren Season ausgegangen, obwohl die Produzenten der Mystery-Reihe bestätigten, dass anstatt der geplanten 9 Episoden doch 18 gedreht würden. Die „Twin Peaks“-Fansite „Welcome To Twin Peaks“, die als gut vernetzt gilt, beglaubigte am Freitag (15. April) das Gerücht. „Showtime“ hat sich allerdings noch nicht dazu geäußert.

Alle neuen Folgen von „Twin Peaks“ sollen von David Lynch höchstpersönlich inszeniert worden sein (anders als bei den ersten beiden Staffeln in den 90ern, für die der Filmemacher nur bei einigen Episoden hinter der Kamera stand). Kyle MacLachlan, Sherilyn Fenn und Sheryl Lee sind als Cast genauso mit an Bord wie Naomi Watts, Amanda Seyfried und Jennifer Jason Leigh.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben