Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Unveröffentlichte Nirvana-Session im Netz aufgetaucht – hier hören

Kommentieren
0
E-Mail

Unveröffentlichte Nirvana-Session im Netz aufgetaucht – hier hören

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Im Netz ist derzeit eine Session von Nirvana mit bisher unveröffentlichtem Material zu hören. Die Aufnahmen, die am 15. Februar 1993 in den Pachyderm Studios entstanden, stammen, den Angaben des Uploaders zufolge, von einem Band mit sieben Songs, das zuvor auf eBay verkauft worden war.

Der Fan, der das Band gekauft hat, stellte die Tracks nun online. Darin enthalten: zwei Versionen vom Song „Dumb“, drei Versionen von „Marigold“ sowie zwei bisher unbekannte Lieder.

Eines scheint ein Solo-Track vom damaligen Schlagzeuger Dave Grohl zu sein, ein Track ist mit dem Namen „Lullaby“ gekennzeichnet – hier soll angeblich Kurt Cobain am Schlagzeug sitzen.

Die beiden unbekannten Songs hier:

https://www.youtube.com/watch?v=yVfThyzToWg
https://www.youtube.com/watch?v=VbT9pOKJzNk
Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben