Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Vernissage und Party – Der ROLLING STONE wird 20!

Kommentieren
0
E-Mail

Vernissage und Party – Der ROLLING STONE wird 20!

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

>>> In der Galerie: Der deutsche ROLLING STONE ist 20 geworden! Hier sind die Fotos von der großen Party in Berlin

Marius Müller-Westernhagen und Lindiwe Suttle, Travis-Chef Fran Healy, Schauspielerin Dennedesch Zoudé, Andi und Vom Ritchie von den Toten Hosen, ex-Rainbirds-Bassmann-jetzt „ Fuck-Ju-Göte“-Filmscorer Beckmann und 500 weitere Gäste feierten einen rauschenden Abend mit Spreeblick. Zum 20sten Geburtstag der deutschen Ausgabe hatte der ROLLING STONE ans Friedrichshainer Flussufer geladen.    

Ein musikalischer Abend mit Spreeblick. Von der Terrasse des nhow Hotels bot sich den Gästen ein faszinierender Blick auf das nächtliche Berlin. Drinnen im Ausstellungsraum wurden über 50 ROLLING-STONE-Coverdesigns in einer Ausstellung präsentiert, die noch bis Ende des Jahres läuft (Stralauer Alle 3, 10245 Berlin – Eintritt frei). In unserer Online-Leserwahl belegte der goldene Bühnenanzug von Elvis des US-Fotografen Albert Watson mit weitem Abstand den ersten Platz. Kermit, der Muppets-Frosch und Milton Glasers Optik zur Dylan-Single „To Ramona“ folgten.

Auf der Bühne spielte Andy Burrows (Razorlight) sein akustisches Set. Detlef Diederichsen (Die Zimmermänner, Haus der Kulturen der Welt) und Jack Wharton (White Trash) standen hinter dem Mixdeck. Im Foyer verführte ein Mini aus der „Italian-Job“-Ära zu heimlichen Swinging-London-Selfies hinter dem historischen Lenkrad. Am Ende tanzte nicht nur das schillernde Team von Kreuzberger Glitzerklub.

Bilanz: ein toller Abend. Der ROLLING-STONE-Kurator mussten lediglich ein gestohlenes Exponat beklagen: Ein offensichtlicher Kunstliebhaber hatte eins der beiden „Split-Cover“ vom Mai 2010 mitgehen lassen – Neo Rauchs exklusives Gemälde zur Story „50 Verkannte Meisterwerke“.

Im Video sehen Sie die Höhepunkte des Abends:

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben