Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Verstehen Sie Spaß? Justin Bieber tuts und zeigt sich amüsiert von der „Saturday Night Live“-Parodie seiner Calvin-Klein-Werbung

Kommentieren
0
E-Mail

Verstehen Sie Spaß? Justin Bieber tuts und zeigt sich amüsiert von der „Saturday Night Live“-Parodie seiner Calvin-Klein-Werbung

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Mit seiner aktuellen Calvin-Klein-Werbekampagne wirbelte Justin Bieber kürzlich unfreiwillig viel Staub auf, Fans sprachen Todesdrohungen aus.

Nun nahm Kate McKinnon sich den Popstar in „Saturday Night Live“ vor, indem sie ihn in seiner Modelfunktion gekonnt parodierte. Dabei wird vor allem dessen Männlichkeit mit Aussagen, wie „Yo, mein Pullermann ist hier drinnen“ in Frage gestellt. Bieber reagierte amüsiert und postete auf dem Twitter-Account der Show „Gut gespielt. Lol.“

Natürlich ist diese lässige Umgangsweise mit dem Clip nicht ganz uneigennützig. Immerhin soll nach Aussagen des Sängers diesen Frühling ein neues Album erscheinen, und wo könnte man das besser promoten als bei „Saturday Night Live“?

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

  • CSNY-Drummer Dallas Taylor gestorben
    20. Januar 2015

    Der amerikanische Schlagzeuger Dallas Taylor ist am Sonntag im Alter von 66 Jahren in Los Angeles gestorben. Er saß bei den Aufnahmen für die erste Platte von Crosby, Stills & Nash an den Drums und blieb auch, als Neil Young der Band beitrat.

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben