Verstorbener Deftones-Bassist Chi Cheng: Tribut von Slash und Tom Morello


von

Nach dem Tod des ehemaligen Deftones-Bassisten Chi Cheng, dem am Samstag im Alter von 42 Jahren verstarb, schrieben viele ehemalige Weggefährten auf Twitter ihre Abschiedsgrüße.

Duff McKagan, der ehemalige Guns-N‘-Roses-Bassist twitterte: „RIP Chi. Awful news. Condolences to the Cheng family and @deftones…. from the McKagan’s.“ Sein ehemaliger Bandkollege Slash: „I didn’t really know him. But he was an awesome bass player. RIP“.

Tom Morello von Rage Against The Machine twitterte einen Hinweis mit der Bitte, vorsichtig Auto zu fahren – erlag Chi Cheng doch den Spätfolgen eines Autounfalls, wegen dem er 2008 ins Koma fiel: „Everyone please wear seatbelt and live.“

Sebastian Bach von Skid Row schreibt: „my heart goes out to Chino & deftones & Chi’s family for their loss“, und Papa Roach sagen: „RIP CHI… WE LOVE YOU MAN!“.