aktuelle Podcast-Folge:

Freiwillige Filmkontrolle - der Rolling Stone Podcast über Film & TV: Mehr Infos
Highlight: AC/DC Countdown: Alles, was wir über das neue Album und die Tour mit Brian Johnson wissen

Video: AC/DC live in Leipzig – in voller Länge

Wie auch bei anderen Gigs von AC/DC in Europa schienen auch die Anhänger der Band in Leipzig gespalten, als die Musiker am 01. Juni in der sächsischen Stadt auftraten (hier Videos, Bilder, Setlist sehen). Der Grund war natürlich der Gesangseinsatz von Mikrophon-Gast Axl Rose. Tausende gaben sogar zuvor ihre Karten zurück. Trotzdem war das Konzert gut besucht.

Wer sich schon einmal auf den kommenden Einsatz von AC/DC in Düsseldorf am Mittwoch (15. Juni) einstimmen will – oder überhaupt nachprüfen möchte, ob der Guns-N‘-Roses-Frontmann ein adäquater Ersatz für Brian Johnson ist -, der kann sich nun den Auftritt der Band in Leipzig in voller Länge anschauen. Ein wohl eher nicht so sehr an den Songs interessierter YouTuber hat den kompletten Gig mit seinem Smartphone aufgezeichnet und ins Netz gestellt.

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos

Erklingt bald AC/DC, wenn Deutschland ein Tor schießt?

Ein wenig schwer tut sich der DFB seit Jahren, die Marke Nationalmannschaft so zu verkaufen, dass die treuen und deshalb eben auch konservativen Anhänger nicht das Gespür haben, hier würde etwas unnötig aufgeblasen. Erst der lähmende Claim „Die Mannschaft“, dann Hashtags wie #ZSMMN und schließlich Slogans wie „Best Never Rest“ - all das kam nicht gut an, gerade auch mit Blick auf das blamable Abschneiden bei der letzten WM in Russland. Und es demaskierte den Fußballbund in solchen Fragen als weltfremd. Dazu passte vielleicht auch, dass im November 2018 völlig ohne Not Oliver Pochers „Schwarz und Weiß“ als Tor-Musik abgelöst…
Weiterlesen
Zur Startseite