Search Toggle menu
Die Streifenpolizei - der Podcast für Film & Serien vom Rolling Stone & Musikexpress

Video: Angus Young salutiert Cliff Williams bei dessen letzter AC/DC-Show

Als Bassist hielt sich Cliff Williams gerne im Hintergrund der Bühne auf, während Angus Young in der ersten Reihe seine Show abzog. Für sein vorerst letztes Konzert als Bandmitglied von AC/DC holte ihn der Gitarrist deshalb zu sich nach vorne.

Der Mitbegründer der Band nahm seinen Kollegen an der Hand und geleitete ihn an die Front: Eine letzte Ehrung unter tosendem Applaus. Das unerwartete Rampenlicht war ihm aber scheinbar unangenehm, denn Williams beeilte sich anschließend wieder an seinen Posten neben Drummer Chris Slade zurück.

Der 66-Jährige gab erst diese Woche in einem offiziellen Abschiedsvideo sein Ende als aktiver Musiker bekannt.

Kooperation

Hier ist der kurze Clip zum finalen Song des letzten Konzertes der diesjährigen „Rock or Bust“-Tour und des vorerst letzten Live-Auftritts mit Cliff Williams. Die Szene ist ab Minute 1:00 zu sehen:


Ein echter Teufelskerl: 13-Jähriger röhrt AC/DC bei „The Voice Kids“ in Polen

Das würde dem verstorbenen AC/DC-Sänger Bon Scott gefallen: Bei einem Auftritt von Polens „The Voice Kids" hat der 13-jährige Sebastian Radzimski einen beachtlichen Auftritt abgeliefert. Mit dem wohl größten Hit der Band, „Highway to Hell", zeigte der Junge, was in ihm steckt: Coolness, Selbstbewusstsein und viel Potential. Mit Lederjacke, Aviator-Sonnenbrille und vor allem seiner Stimme konnte Sebastian schnell die ersten Jurymitglieder überzeugen. Die beiden Juroren Tomson und Baron von der Hip-Hop-Formation „Afromental" drehten sich sofort um, Baron nahm sogar eine Gitarre in die Hand und jammte noch mit dem Youngster. Früh übt sich Dass Bon Scott Junior eine Leidenschaft für…
Weiterlesen
Zur Startseite