Video: Bill Murray ehrt Harold Ramis während Oscar-Verleihung


von

Am 24. Februar verstarb Schauspieler und Regisseur Harold Ramis im Alter von 69 Jahren. In den achtziger und neunziger Jahren kollaborierte Ramis oft mit Bill Murray – am bekanntesten ist wohl ihr gemeinsamer Auftritt in ‚Ghostbusters‘ (1984). Nach Streitigkeiten während der Dreharbeiten zu ‚Und täglich grüßt das Murmeltier‘ (1993), bei dem Ramis Regie führte, arbeiteten die beiden nie wieder zusammen – und sprachen auch nie mehr ein Wort miteinander.

Als Bill Murray bei den diesjährigen Oscar-Verleihungen zusammen mit Amy Adams den Preis für die „Beste Kamera“ präsentieren sollte, ehrte er seinen früheren Kollegen mit den Worten: „Oh, wir haben jemanden vergessen: Harold Ramis für ‚Caddyshack‘, ‚Ghostbusters‘ und ‚Und täglich grüßt das Murmeltier‘.“

Sehen Sie hier Bill Murrays Auftritt bei den Oscars 2014:

Harold Ramis war zuletzt als Regisseur und Schauspieler in ‚Year One – Aller Anfang ist schwer‘ aktiv.