Highlight: The Rolling Stones: Making of „Let It Bleed“

Video: Billy Joel und Jimmy Fallon singen „Beast Of Burden“ von den Rolling Stones

Obgleich Billy Joel seit 1993 kein neues Studio-Album mehr veröffentlicht hat, füllt der 66-jährige Musiker immer noch Hallen, in New York bespielt er regelmäßig den Madison Square Garden. Als er unlängst in der Late-Night-Show von Jimmy Fallon zu Gast war, hat er spontan „Beast Of Burden“ aufgeführt. Sehr sehenswert!

Das Lied von den Rolling Stones war übrigens nicht die einzige Nummer, die in der Sendung von Jimmy Fallon gespielt wurde. In der Werbepause haben Billy Joel, Jimmy Fallon und Schauspieler J.K. Simmons gemeinsam mit der Band Billy Joels eigenes „The Longest Time“ gesungen.

Billy Joel und Jimmy Fallon: „Beast Of Burden“

Billy Joel, Jimmy Fallon & J.K. Simmons: „The Longest Time“

https://www.youtube.com/watch?v=Sa8-6X0MEto

Billy Joel ist in diesem Jahr auch auf Tour. Sein einziges Konzert in Deutschland findet am 03. September 2016 in Frankfurt statt.


Keith Richards bedrohte Donald Trump 1989 mit einem Messer

ROLLING-STONE-Fundstück Im Jahr 1989 kehrten The Rolling Stones nach einer siebenjährigen Pause zurück ins Rampenlicht und spielten weltweit insgesamt 115 Konzerte. Die letzte Show während des US-Teils der Tour fand in der Boardwalk Hall in Atlantic City statt, wurde für das Pay-TV übertragen und gesponsert von „Trump Plaza Hotel And Casino“. Anscheinend wollte die Band auch schon in den 80er-Jahren nicht mit Trump in Verbindung gebracht werden. Deswegen schlossen sie mit ihrem Sponsor eine Vereinbarung, dass er in keiner einzigen Werbekampagne auftreten und - kein Witz! - auch dem Auftritt in Atlantic City fernbleiben sollte. Soweit die geläufigen Fakten. Doch…
Weiterlesen
Zur Startseite