Video: Bob Dylan trat als letzter Musiker bei Letterman auf

E-Mail

Video: Bob Dylan trat als letzter Musiker bei Letterman auf

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Bob Dylan hat im Rahmen seiner „Never Ending Tour“ offenbar doch ein kleines Zeitfenster gefunden, um Showmaster David Letterman die Ehre zu erweisen und in dessen Show aufzutreten.

Wie „Billboard“ berichtet, trat der 73-jährige im Jahre 1984 das erste Mal in der bekannten Late-Night-Sendung auf – und wird nun in die Geschichte des Fernsehen als sein letzter musikalischer Gast eingehen.

Er ist der größte Songwriter unserer Zeit

– mit diesen Worten kündigte der Gastgeber den Musiker an. Im feinen Zwirn gab Bob Dylan „The Night We Call It A Day“ zum Besten – ein Stück aus seinem aktuellen Frank-Sinatra-Cover-Album „Shadows In The Night“, das auch hervorragend zum Abschied des berühmten TV-Talkers passte.

Hier das Video sehen:

https://www.youtube.com/watch?t=273&v=u_djZiswcrQ

E-Mail