Highlight: 13 überraschende Fakten zu den Videos von Queen und Freddie Mercury

Video: Depeche Mode – Livepremiere „Where’s The Revolution“ bei Jimmy Fallon

Am Mittwoch (1. März) feierten Depeche Mode die Livepremiere ihrer neuen Single „Where’s The Revolution“. In der „Tonight Show With Jimmy Fallon“ stellte die Band in New York den Song erstmals vor Publikum vor.

Am 17. März erscheint die neue Platte „Spirit“ – und die Veröffentlichung des Albums wird gefeiert mit einem Clubkonzert im Berliner Funkhaus. Wie Sie an Tickets für diesen exklusiven Gig gelangen, lesen Sie hier.

https://youtu.be/0_plSHn1pbs

Depeche Mode im ROLLING STONE

Titelgeschichte unserer aktuellen Ausgabe sind Depeche Mode. Im Interview spricht Dave Gahan über die Aufnahmen des Albums „Spirit“, Besonderheiten der anstehenden Konzertreise – und die politische Haltung der Band, die sich ganz klar gegen den US-Präsidenten aufstellt.

„Acht Jahre lang bemühte Obama sich um Annäherung an Länder des Nahes Ostens. Und Trump wischt das alles mit einem Mal weg. Aber die Erde wird auch weiter existieren, wenn es uns alle nicht mehr gibt“, sagt der 54-Jährige in unserer Titel-Story.

„Spirit“ wird daher nicht nur das 14. Studio-Album von Depeche Mode sein – sondern auch ihr bis heute politischstes. Songs wie „Where’s The Revolution“ rufen dazu auf, gegen jede Art von Extremismus und Fanatismus zu protestieren.


Depeche Mode: Wie wahrscheinlich ist ein gemeinsamer Auftritt mit Alan Wilder?

Depeche Mode werden im April nach 40 Jahren in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen. Das gab Anlass für Spekulationen, in welcher Besetzung die Band bei der Zeremonie erscheinen wird, schließlich werden auch ehemalige Mitglieder geehrt. Könnte es also zu einer Wiedervereinigung mit Vince Clarke und Alan Wilder kommen – und werden sie eventuell sogar gemeinsam live spielen? Zumindest von Wilders Seite aus, scheint sich das Gerücht nicht zu bestätigen. Die Gerüchte entstanden wohl nach einem Interview des britischen Autors und Freund der Band, Michael Pagnotta, der mit Martin Gore über die Hall of Fame sprach. Angeblich kursierte…
Weiterlesen
Zur Startseite