Video: Die Rolling Stones treten mit American-Idol-Gewinnerin Carrie Underwood auf


von

Am 25. Mai präsentierten die Stones einen weiteren Gast auf ihrer an Gästen reichen „50 & Counting“-Tour. Beim Konzert in Toronto betrat Country-Sängerin Carrie Underwood die Bühne und sang auf hohen Stiletto-Absätzen balancierend zusammen mit Mick Jagger den Stones-Klassiker “It’s Only Rock ‘N Roll”.

Carrie Underwood erlangte als Gewinnerin der US-Castingshow „American Idol“ Bekanntheit. Danach wechselte sie ins Country-Fach und trat unter anderem auch als Schauspielerin in der US-Comedy-Serie „How I met Your Mother“ auf. Via Twitter rekapitulierte die 30-Jährige aufgeregt ihren jüngsten Karrierehöhepunkt:

“8 years ago today, I won ‪AmericanIdol and tonight, I sang with the ‪RollingStones!” Wow, so much has happened! ‪#Thankful”.

Auf der laufenden Tournee präsentierten die Stones bereits Gwen Stefani, Keith Urban, Tom Waits, Dave Grohl und Katy Perry als Gaststars.