Video: Eddie Vedder, Bon Jovi und Bill Gates haben’s getan – hier sind die besten Eiskübel-Filme


von

Es ist eines DER Social-Media-Phänomene dieser Tage: Um Spendengelder für die Forschung zur Heilung von ALS (Amyotrophe Lateralsklerose, eine Nervenerkrankung, die zu Lähmungen und schließlich zum Tod führt) zu sammeln, gießen sich tausende Menschen Eiswasser über den Kopf. Die Regeln sind denkbar einfach: Entweder man spendet sofort – also innerhalb der nächsten 24 Stunden – 100 Dollar oder eben nur zehn, dann muss man aber einen Kübel voll mit Eiswasser über sich ausschütten lassen und ein Video davon drehen. Einziger Vorteil ist, dass dann die Möglichkeit besteht, drei andere freiwillige Spender zu bestimmen.

„Weird“ Al Yankovic ließ es sich zum Beispiel nicht nehmen, in einem Rutsch Barack Obama, den Dalai Lama und den Papst zu nominieren. Immerhin Obama hat schon zugesagt, freiwillig zu spenden. Aber er war auch schon von Ethel Kennedy, der Witwe von Robert Kennedy und Justin Bieber, in einem eigenen Video dazu aufgefordert worden.

Viele Prominente und vor allem auch eine Menge Musiker wie Jon Bon Jovi, Justin Timberlake oder Eddie Vedder haben sich dem Trend bereits angeschlossen und mit der ungewöhnlichen Aktion mehr als 1,35 Millionen Dollar an Spenden gesammelt.

ROLLING STONE hat die schönsten Videos zusammengestellt: