Highlight: 10 Fakten über den Queen-Hit „Radio Ga Ga“

Video: Freddie Mercury lacht sich über Kanye Wests Version von „Bohemian Rhapsody“ kaputt

Die Briten lieben Queen – und vor allem lieben sie den vielleicht besten, auf jeden Fall aber größten und inzwischen sogar durch eine Biermarke geadelten Song der Band: „Bohemian Rhapsody“.

Deshalb dachte sich Kanye West bei seinem von vielen Fans des Festivals im Vorhinein kritisierten Headliner-Auftritt beim Glastonbury, dass ein Cover des Songs vielleicht die Gemüter besänftigen könnte.

Kanye West vergeigte „Bohemian Rhapsody“

Die Rock-Götter meinten es allerdings nicht gut mit dem Rapper, der prompt den Text des anspruchsvollen Lieds vergaß. Während Freddie Mercury vom Tonband ins Auditorium schallte, bewegte West recht planlos seine Lippen mit.

Ein witzig zusammengeschnittenes Video des Radiosenders Q104.3 FM zeigt nun recht deutlich, was Freddie Mercury von dieser musikalischen Nullnummer gehalten hätte:

https://www.youtube.com/watch?v=nwN6dPNXklg


Queen: Werden sie Headliner beim Benefiz-Konzert für Australien?

Derzeit wird darüber spekuliert, ob Queen + Adam Lambert als Headliner bei „Fire Fight Australia“ auftreten, einem geplanten Benefiz-Konzert, dessen Einnahmen dem Kampf gegen die Waldbrände in Australien zugute kommen sollen. Das Event wird am 16. Februar im ANZ Stadium von Sydney stattfinden. Von Seiten der Band gibt es allerdings – noch – keine Bestätigung. Die australische Seite news.com sammelt Hinweise, die auf einen Gig von Brian May, Roger Taylor, Adam Lambert und Kollegen hindeuten. Die Band tritt im selben Stadion in Sydney bereits einen Tag vor dem Benefiz auf, am 15. Februar, und hat dann eine viertägige Pause bis…
Weiterlesen
Zur Startseite