Video: Goldmine oder Grab geplatzter Träume? Judith Holofernes buddelt in der „1-Euro-Kiste“

Sind die Platten in der durchschnittlichen 1-Euro-Kiste überhaupt noch ihren Euro wert? Diese Frage stellten wir dieses Mal der ehemaligen Wir-sind-Helden-Sängerin Judith Holofernes.

Was ist drauf?

Im Berliner Plattenladen „Pop“ zog sie für uns einen vergessenen Schatz aus der Grabbelkiste. Was sie zu sehen bekam, versetzte sie in Erstaunen. Tolles Cover! Und sogar mit Autogrammen! Aber: Wie mies muss da die Musik erst sein, wenn man so ein Sammlerstück freiwillig verramscht?

Kooperation

Judith Holofernes‘ Zufallsfund und ihr detailliert begründetes Geschmacksurteil hören und sehen Sie hier:

Stabil Elite im Test mit der „Die 1-Euro-Kiste“: Vergessener Schatz oder zu Recht vergessener Quatsch?

Axel Springer Mediahouse

Die 100 besten Hardrock- und Metal-Alben: Platz 100 - 68

Weiterlesen
Zur Startseite