Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Video: Jennifer Lopez und Iggy Azalea – die Performance bei den AMAs 2014

Kommentieren
0
E-Mail

Video: Jennifer Lopez und Iggy Azalea – die Performance bei den AMAs 2014

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

>>> Sehen Sie in der Galerie: American Music Awards 2014 – die Gewinner

Wahrscheinlich hatten amerikanische Fernsehmacher zuhauf kalte Schweißausbrüche bekommen, als Jennifer Lopez und Iggy Azalea ankündigten, mit einer gemeinsamen Performance von J.Lo’s Hit “Booty” die American Music Awards 2014 zu beenden. Zumindest zeigten sich die Zensoren des Senders ABC, der die Preisverleihung am 23. November ausstrahlte, “nervös” über die geplante Show des Duos.

Ganz so provokant fiel der Auftritt dann doch nicht aus, er beendete die dreistündige Show jedoch mit einem Höhepunkt. “Prepare audience for maximum impact”, verkündete Lopez, bevor sie an der Seite von über einem Dutzend Tänzer in routinierten Tanzbewegungen das von ihr besungene Körperteil präsentierte – hin und her schüttelte, auf und ab bewegte. Hier gibt es ein Video der Performance zu sehen:

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben