Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Video: ‘Old Man’ Neil Young im Duett mit Neil Young – in der Jimmy Fallon Show

Kommentieren
0
E-Mail

Video: ‘Old Man’ Neil Young im Duett mit Neil Young – in der Jimmy Fallon Show

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

>>> In der Galerie: Leserpoll – die Solo-Künstler des Jahres 2014

Dass Jimmy Fallon äußerst talentiert darin ist, berühmte Musiker nachzuahmen, hat er bereits in seiner TV-Show unter Beweis gestellt. Von Paul McCartney bis Bob Dylan – der Moderator hat sie bereits alle gemacht. Nicht zuletzt seine Impression des kanadischen Songwriters Neil Young hat in der Vergangenheit Fans und Musiker-Kollegen gleichermaßen überzeugt, sang Fallon als Neil Young bereits mit Bruce Springsteen oder Crosby, Stills & Nash.

Den wahren Ritterschlag erhielt er jedoch erst in seiner Show am Dienstag, dem 3. Februar. Dort empfing er den echten Neil Young als Gast und trat mit ihm als Duettpartner auf. Die beiden Neil Youngs sangen den Klassiker “Old Man”, der 1972 auf Youngs Album “Harvest” erschien.

Bei einem Interview, das Fallon anschließend mit Young führte, lobte der Musiker den Talkmaster für seinen Impression und sprach unter anderem über seinen PONO-Musik-Player. Auch “Who’s Gonna Stand Up?”, die Single seines letzten Albums “Storytone”, performte Young – allerdings der echte alleine, lediglich begleitet von der “Jimmy-Fallon-Hausband” The Roots.

Den sehr gelungenen Auftritt von Young & Young (alias Fallon) gibt es hier zu sehen:

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben