Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Video: Ron Wood bei X-Factor mit One Direction auf der Bühne

Kommentieren
0
E-Mail

Video: Ron Wood bei X-Factor mit One Direction auf der Bühne

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

>>> In der Galerie: Forbes-Liste – die bestverdienenden Prominenten unter 30 Jahren

Die Castingshow X-Factor war nur von 2010 bis 2012 im deutschen Fernsehen zu sehen, in England jedoch erfreut sie sich jedoch bis heute großer Beliebtheit. Am vergangenen Sonntag (14. Dezember) flimmerte das Finale der aktuellen Staffel über den Bildschirm und um zwischen den Auftritten der Teilnehmer für Unterhaltung zu sorgen, standen Musik-Einlagen auf dem Programm.

Unter anderem kehrten One Direction in die Sendung zurück, die der Boyband einst zu Bekanntheit verholfen hatte, um dort “Where The Broken Hearts Go” zum Besten zu geben. Nach etwa anderthalb Minuten gesellte sich niemand geringeres als Ron Wood dazu, langjähriger Gitarrist der Rolling Stones, um den Song mit den fünf britischen Sängern zu performen.

Hier gibt es ein Video des Auftritts zu sehen:

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben