Video: So sähe „Star Wars – The Force Awakens“ aus, wenn George Lucas Regie führen würde

Natürlich ließen die ersten Parodien auf den am vergangenen Freitag weltweit veröffentlichten ersten Teaser für „Star Wars – The Force Awakens“ nicht auf sich warten. Neben einer LEGO-Variante, die inzwischen gar nicht mehr als Parodie, sondern eher als Erweiterung des Franchise-Horizonts wahrgenommen wird, gibt es nun auch „George Lucas‘ Special Edition“.

In dem bearbeiteten Trailer ist im Grunde alles zu sehen, was in den letzten drei Episoden und den erweiterten Special Editions der Teile IV-VI kritisiert worden ist, vor allem auch jene Elemente, die Lucas nur deswegen ins Bild einfügte, um Leerstellen in einzelnen Szenen zu füllen.

Wer die Filme des 70-Jährigen generell nicht mag, wird den Clip als fiese Parodie verstehen, wem die letzten drei Episoden aus irgendeinem Grund allerdings zusagten, kann hier alternativ eine zärtliche Liebeserklärung an den Schöpfer der „Star Wars“-Saga erkennen:


Prince: Alle Infos zum fetten „1999“-Reissue

Am 15. November soll das lang ersehnte Reissue des 1982er Prince-Albums „1999“ erscheinen, in verschiedenen Konfigurationen. Das meldet „Musictap“. Die „Super Deluxe“-Box werde fünf CDs und eine DVD enthalten bzw. zehn LPs und eine DVD. Neben dem Album-Remaster gibt es massig B-Seiten, Remixe und bisher unveröffentlichte Live-Performances (Detroit, November 1982 und Houston, Dezember 1982). Sammler dürften sich vor allem auf die zwei „Vault“-Tonträger freuen, mit etlichen Raritäten, darunter „Vagina“ und „You're All I Want“. 1999 (Super Deluxe Box – 5CD/1DVD; 10LP/1DVD) CD1/LP1&2 (Original Album with 2019 Remaster) 01 1999 02 Little Red Corvette 03 Delirious 04 Let’s Pretend We’re Married…
Weiterlesen
Zur Startseite