Spezial-Abo

Videopremiere: Berlin-Exklusivkonzert von Tori Amos


Am 8.4. spielte Tori Amos anlässlich der Veröffentlichung ihres neuen Albums „Unrepentant Geraldines“ ein exklusives Showcase im Berliner „The Grand“.  Alleine am Bösendörfer-Flügel, gab die Musikerin einige Songs ihres Longplayers zum Besten. ROLLING STONE führte dazu mit ihr ein ausführliches Interview (in Kürze online).

„Unrepentant Geraldines“ erscheint am 9. Mai. Amos stellt die Lieder auf einer Welttournee vor – auch nach Deutschland kommt sie: Am 19. Mai 2014 spielt sie in der Frankfurter Jahrhunderthalle, am 20.4. im Berliner Tempodrom. Einen Monat später kehrt die Künstlerin für zwei weitere Shows zurück: Am 9. Juni gastiert Amos im Hegel Saal in Stuttgart, am 10. Juni in der Münchener Philharmonie.

Sehen Sie hier exklusiv ein Video ihrer Performance ihres Songs „Trouble’s Lament“:


München, 1. März 1994: Nirvana geben ihr allerletztes Konzert – Video

Keiner konnte ahnen, dass der Terminal 1 des Münchener Flughafens die letzte Konzerthalle sein würde, die die Mitglieder von Nirvana gemeinsam betreten würden. Am 1. März 1994 absolvierten Kurt Cobain, Dave Grohl, Krist Novoselic und Pat Smear dort ihren finalen Auftritt. Cobain: Etwas mehr als einen Monat später ist er tot Die weiteren Europa-Termine wurden abgesagt, als Cobain am 4. März von seiner Ehefrau Courtney Love bewusstlos in einem Hotelzimmer in Rom aufgefunden wurde; er hatte sich eine Überdosis Rohypnol, gemischt mit Alkohol, verabreicht. Am 5. April begeht Cobain in seinem Haus in Seattle Selbstmord. https://youtu.be/yY5ov_IYaAs Die Setlist ihres Münchener…
Weiterlesen
Zur Startseite