Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Videopremiere: Gregory Alan Isakov – “Amsterdam”

Kommentieren
0
E-Mail

Videopremiere: Gregory Alan Isakov – “Amsterdam”

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Gregory Alan Isakov ist bekannt für seine einfühlsamen und dezent instrumentierten Songs. Der Sänger kommt aus Colorado, wo er nicht nur eine Farm bewirtschaftet, sondern auch die nötige Ruhe genießt, um seine leise, aber doch zupackende Musik zu ersinnen. Im Herbst 2014 stellt der auf seiner Tour durch Deutschland sein neues, im August erschienenes Album „The Weatherman“ vor.

26.10.14  – Hamburg, Prinzenbar

27.10.14  – Köln, Studio 672

01.11.14  – Berlin, Privatclub

04.11.14  – München, Ampere

ROLLING STONE präsentiert die Videopremiere zu seiner neuen Single “Amsterdam”. Die Dreharbeiten für den aufwändig gestalteten Clip dauerten 1,5 Monate. Verwendet wurden Stop-Motion-Animation (wie bei “Coraline”, “Wallace And Gromit” und “Nightmare Before Christmas”), Dioramen und Live-Schattenspiele. Regie geführt hat Laura Goldhamer, die auch in vielen anderen Arbeiten Stop-Motion-Techniken mit real gefilmten Szenen vermischt. Gedreht wurde auf Isakovs eigener Farm.


Auf dieser Seite wurden Inhalte entfernt, die von MuZu stammen
Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben