aktuelle Podcast-Folge:

Vom Bösewicht im TV zum Tierquäler in der Realität: „Sons Of Anarchy“-Schauspieler verspeiste das Kaninchen seiner Ex-Freundin

Dimitri Diatchenko ist als russischer Ganove in diversen Fernsehsendungen bekannt, wie „Walker Texas Ranger“, „How I met Your Mother“ oder „Sons Of Anarchy“. Der Schauspieler gibt selbst zu, dass bei ihm die Grenzen zwischen Film und wahrem Leben fließend sind und er eine „kraftvolle Präsenz auf und hinter dem Bildschirm“ hat.

Ob er damit auch seine gewalttätigte Seite meinte? Laut Staatsanwaltschaft habe der 46-Jährige nämlich das Kaninchen seiner Ex-Freundin getötet, gehäutet und teilweise verspeist. Als wäre das nicht schon grausam genug, soll er zudem das Massaker auch noch schrittweise in Bildform an seine einstige Partnerin geschickt haben. Als diese in die gemeinsame Wohnung zurückkehrte, habe er ihr angeblich gedroht, auch sie umzubringen.

Das einstige Paar lebte trotz seiner Trennung zusammen. Als die Frau Diatchenko jedoch unterbreitete, dass nach der romantischen Beziehung auch die Wohngemeinschaft enden solle, wurde das Haustier Opfer seiner Aggression. Inzwischen wurde er wegen Tiermisshandlung und Drohung angeklagt. Im Falle einer Verurteilung könnte er für vier Jahre und acht Monate im Gefängnis landen.

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos

Macaulay Culkin: „So sähe 'Kevin allein Zuhaus' heute wirklich aus“

Jedes Jahr steht während der Weihnachtszeit der etwas andere Familienfilm „Kevin allein Zuhaus“ auf dem Programm. Kein Wunder also, dass Disney nun zur Sprache brachte, einen weiteren Teil der 1990 erschienenen Komödie zu planen. Dieser soll „eine neue Generation“ ansprechen. – Was das genau heißen soll, ist derzeit aber noch unklar. Schauspieler Macaulay Culkin, der in der Originalversion in der Rolle des kleinen Kevin Einbrecher jagt, hat bereits eine genaue Vorstellung davon, wie ein aktualisiertes Remake aussehen sollte. Auf Twitter teilte er ein Bild, wie er sichtlich ungepflegt in kurzen Hosen und weißem Tank-Top mit dem Laptop auf dem Schoß…
Weiterlesen
Zur Startseite