Was machen eigentlich Belle & Sebastian?


von

Aber da war doch noch ein Filmprojekt von Stuart Murdoch, der den Arbeitstitel „God Help The Girl“ trägt und von dem auch lange nichts mehr zu hören war? Also: God help the girl. An update of progress please Stuart?
„Die Platte wird im späten Frühling erscheinen“, so Murdoch in seinem Blog. „Sie wird 12 neue Songs enthalten, es sei denn, ich stelle jetzt noch fest, dass einer nicht gelungen sein sollte. Der wird dann gnadenlos gestrichen.“ Es soll vorab auch ein oder zwei Singles geben, die erste wird vermutlich „Come Monday Night“, ein Song über einen „überarbeiteten Jungen“. Für den Film, über den wir übrigens keine neuen Informationen haben, hat Murdoch zumindest folgende Szene-Notizen angefertigt: „Cass and Eve annoy James at work. They borrow his keys, and promise to have a song written by the time he’s finished work. When he gets home, they have rifled his stuff and are watching a porn vid. James retreats to the pub. Eve and Cass drink James’s booze and talk about lactating and laundry. When James comes home the worse for drink, they sit him down and surprise him with their song, ‚Come Monday Night‘. He is quietly enraptured.“

News über ein neues Studioalbum von Murdochs Hauptband Belle & Sebastian gibt es bislang ebenfalls nicht.