Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Wedding Crasher im Video: Roger Daltrey sang überraschtem Brautpaar das spontane Ständchen ‚I Can’t Explain’

Kommentieren
0
E-Mail

Wedding Crasher im Video: Roger Daltrey sang überraschtem Brautpaar das spontane Ständchen ‚I Can’t Explain’

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Unlängst hatten The Who ihre Abschiedstour zum 50-jährigen Jubiläum verkündet. Frontmann Roger Daltrey kann es offensichtlich nicht abwarten, wieder am Mikro zu stehen – und legte er auf einer Hochzeit einen Spontan-Auftritt hin.

Laut “BBC News” befand sich der Sänger zur Erholung in Schottland, als er in die Hochzeit von Susan und Carl Smith hineinstolperte. Angelockt wurde er von der Hochzeitskapelle, die ihn schwer begeisterte. Graeme Allan, der Lead-Gitarrist der auftretenden Kombo The Milestone, erzählte “BBC Radio”: „Wir kamen gerade zum Ende unseres Sets und waren halb fertig mit einem Song. […] Roger lief herüber, nahm das Mikrofon und gratulierte dem Brautpaar. […] Dann drehte er sich zur Band und sagte ‚Ich war nebenan und hörte die Band, und sie ist brillant, daher musste ich vorbeikommen.“

Gibt es ein größeres Kompliment für einen Musiker? Vermutlich nicht. Daher gaben die Herren auch ihr Bestes, als Daltrey ‚I Can’t Explain’ anstimmte, und dass, obwohl die Band laut Aussage Allans eigentlich keine The-Who-Songs spielen kann. 

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben