Wenn Träume platzen: Robbie Williams kehrt nicht zu Take That zurück


von

Noch im Dezember schien es, als wolle Robbie Williams wieder bei Take That einsteigen. Doch jetzt erklärt sein Manager Tim Clark einer britischen Zeitung, dass der Sänger das niemals als Vollzeit-Job wolle. „Sie sind alle wieder gute Freunde. Ob Robbie aber mit ihnen zusammen arbeiten wird oder bei den Konzerten in London dabei ist, muss er entscheiden. Er wird kein Vollzeit-Mitglied werden“, so Clark im Interview. Mal sehen, wie die Lage nächsten Monat aussieht.