Search Toggle menu
Die Streifenpolizei - der Podcast für Film & Serien vom Rolling Stone & Musikexpress

Mysteriöser Tod von Natalie Wood: Polizei beschäftigt sich mit Ehemann Robert Wagner

Natalie Wood war 1981 nach einem Bootsausflug in unmittelbarer Nähe von Los Angeles auf ungeklärte Art und Weise ertrunken. Die Schauspielerin, bekannt durch ihre Rolle in „West Side Story“, wurde nur 43 Jahre alt. Obwohl ihr Tod von der Polizei zunächst als Unfall eingestuft wurde, blieben immer Zweifel bestehen. 2011 nahm die Polizei erneut Ermittlungen auf, um die Todesursache festzustellen. Hintergrund: Die Kriminalermittler hatten den Verdacht, dass Wood möglicherweise umgebracht wurde.

Am Freitag (02. Februar) wurde bekannt, dass der Ehemann der Schauspielerin – Hollywood-Star Robert Wagner – inzwischen als „Person von Interesse“ geführt wird. „Wir wissen nun, dass er die letzte Person war, die Natalie gesehen hat, bevor sie verschwand“, so Ermittler John Corina gegenüber dem US-Fernsehsender CBS. Möglicherweise habe Wagner bisher nicht die vollständigen Umstände geschildert.

Galten als Hollywood-Traumpaar: Natalie Wood und Robert Wagner
Galten als Hollywood-Traumpaar: Natalie Wood und Robert Wagner

Neue Zeugenaussagen aufgetaucht?

Der Mime („Hart aber herzlich“) wollte sich zunächst nicht äußern, lehnte Interviewanfragen ab. Wer von der Polizei als „Person von Interesse“ geführt wird, steht nicht zwangsläufig unter Verdacht, mit einer mutmaßlichen Tat etwas zu tun zu haben. Es wird aber angenommen, dass er oder sie bei der Aufklärung eines Falls behilflich sein kann. Wagner wurde auch nicht festgenommen oder beschuldigt.

Kooperation

Weitere Informationen zu den aktuellen Erkenntnissen könnten am Wochenende bekannt werden; eine Reportage der TV-Sendung „48 Hours“ beschäftigt sich nach Angaben des „Hollywood Reporter“ mit dem Todesfall Wood. Zeugenaussagen sollen insgesamt einen bisher unbekannten Ablauf der Ereignisse auf dem Boot in der Nacht zeichnen.

Die „Splendour“ gehört Robert Wagner
Die „Splendour“ gehört Robert Wagner

 

Woods war am 29. November 1981 in auf dem offenen Meer treibend gefunden worden, nachdem sie plötzlich von der Luxus-Jacht ihres Mannes verschwunden war. An Bord des Schiffes befanden sich neben Wagner auch ein Bootskapitän und der Schauspieler Christopher Walken.

 

Michael Ochs Archives Getty Images
Paul Harris Getty Images

Bruce Springsteen: The Boss in Bildern

Weiterlesen
Zur Startseite