Spezial-Abo

Podcast Freiwillige Filmkontrolle

DEVS: Alex Garlands brillante Sci-Fi-Serie – sponsored by MagentaTV

Aktuelle Folge jetzt anhören


Wettervorhersage für das Wacken Open Air 2016: Gibt es auch hier ein Schlamm-Desaster?


von

Bisher hatten es Festivalgänger in diesem Jahr schwer: Nicht nur bei Rock am Ring, auch beim Southside und Hurricane sorgten Regenschauer, Blitz, Hagel und Sturm für Abbrüche und Verzögerungen. Gerade das Wacken Open Air ist bekannt dafür, dass kein Schuh trocken bleibt. Doch wie wird das Wetter dieses Jahr?

Am Wochenanfang kann es über Wacken noch einmal ordentlich abregnen. Der Boden dürfte somit beim Start am Donnerstag, 04. August, zwar feucht, aber trotzdem gut befahrbar sein.

Die Regenwahrscheinlichkeit liegt zum Start des Festivals bei 20 Prozent – ein Mix aus Sonne und Wolken beschert den Campern beim Aufbau angenehme 20°C. Nach derzeitigem Stand wird es auch weitestgehend trocken bleiben. Bisher sind weder Unwetter noch längere Regenphasen angesagt. Doch das kann sich natürlich zum Wochenende hin noch ändern – Schlammbäder gab es beim Wacken bisher so gut wie jedes Jahr!

🌇Bilder von "Von Headbangern und Kettchenträgern: die besten Bilder der Fans beim Wacken 2014" jetzt hier ansehen

 


Das sind die 25 meistverkauften Alben aller Zeiten - haben Sie alle gehört?

Aktuellen Zahlen der Recording Industry Association of America (kurz RIAA) zufolge haben Bands wie The Beatles, Pink Floyd und Eagles sowie Künstler wie Michael Jackson, Celine Dion und Bruce Springsteen die meistverkauften Platten aller Zeiten geschaffen. Den Zahlen ihrer Plattenfirmen zufolge wären es sogar noch mehr Albumverkäufe – ihre Schätzung findet sich in unserer Liste in Klammern wieder – hinter den offiziellen weltweiten Verkäufen. 25. Pink Floyd: The Wall (1979) 18,7 Millionen Mal verkauft (30 Millionen laut Label) 24. Celine Dion: Let's Talk About Love (1997) 19,3 Millionen Mal verkauft (31 Millionen laut Label) 23. Michael Jackson: Bad (1987) 19,3…
Weiterlesen
Zur Startseite