WiMP: fünf brandaktuelle Platten im Stream!


von

WiMP ist ein Musikstreamingdienst, der es dir erlaubt, über deinen Computer oder dein Smartphone Millionen von Songs anzuhören – 100% legal & werbefrei. Bei WiMP gibt es Musik für alle Geschmäcker: Pop, Rock, Metal, HipHop, R&B, Jazz, Klassik, Schlager, und vieles mehr – sowohl alte Musikschätze als auch die neuesten Hits.

Streamen auf WiMP:

Queens Of The Stone Age – … Like Clockwork. Die Queens Of the Stone Age melden sich nach sechs Jahren Wartezeit mit einem frischen Album zurück. Mit neuer Besetzung, aber den typischen schweren Gitarren und vor allem Josh Hommes distinktivem Organ, hauen sie wieder ein glänzendes Album heraus. Als Gäste sind diesmal unter anderem Trent Reznor, Mark Lanegan und Sir Elton John (!) dabei.

Maxim – Staub. Maxim ist schon zehn Jahre im Musikgeschäft und bekommt jetzt mit einem Major im Rücken endlich die Anerkennung, die ihm gebührt. Als Singer-Songwriter bewegt er sich in den letzten Jahren immer mehr in Richtung Pop. Dabei singt er über das Leben und den Schmerz, den der Alltag mit sich bringt. Seine Texte sind dabei voller Poesie und beeindruckender Metaphern.

Alice in Chains – The Devil Put The Dinosaurs Here. Schon auf dem Vorgänger “Black Gives Way to Blue” bewiesen Alice In Chains, dass sie auch mit dem neuen Leadsänger William DuVall nichts von ihrer Relevanz verloren haben. Mit “The Devil Put The Dinosaurs Here” erscheint nun ihr fünftes Studioalbum. Es besticht durch rüttelnde Gitarrenriffs und ausgedehnten Gesang und kombiniert Elemente von Metal, Classic Rock und Grungerock.

Portugal. The Man – Evil Friends. Gute Laune-Indie der besten Sorte. Portugal. The Man sind eine sehr ambitionierte Band, die nicht nur sechs Alben in sechs Jahren, sondern auch noch eine nebenher laufende Nonstop-Tour über die Bühne gebracht hat. Und die Puste geht ihnen nicht aus, denn auch auf ihrem siebten Album klingen sie dynamisch und vergnügt.

Hooded Fang – Gravez (Full Time Hobby). Eine großartige Kombination zwischen Gitarre und Singstimme. Schnelle, mitreißende Rhythmen und ein manchmal etwas schräger Gesang, der über dem herausragenden Zusammenspiel einer ehemaligen Wohngemeinschaft erklingt. Frech, lässig und gewitzt.

Diese Alben und 20 Millionen weitere Songs immer & überall hören:

Registriere Dich unter diesem Link. Jeder 10. Nutzer erhält einen Free Account.

Rolling Stone nicht mehr nur lesen, sondern ab sofort auch anhören! Natürlich auf WiMP.