WiMP: fünf brandaktuelle Platten im Stream!

WiMP ist ein Musikstreamingdienst, der es dir erlaubt, über deinen Computer oder dein Smartphone Millionen von Songs anzuhören – 100% legal & werbefrei. Bei WiMP gibt es Musik für alle Geschmäcker: Pop, Rock, Metal, HipHop, R&B, Jazz, Klassik, Schlager, und vieles mehr – sowohl alte Musikschätze als auch die neuesten Hits.

Streamen auf WiMP:

Tunng – Turbines: Die Mitglieder von Tunng kommen alle aus unterschiedlichen Orten und trafen sich für dieses Album das erste Mal gleichzeitig für alle Aufnahmen. Nach “…And Then We Saw Land” und “Good Arrows” ist auch mit “Turbines” ein brillanter Longplayer mit harmonischem Folkpop entstanden. Die Symbiose aus weiblichem und männlichen Gesang auf dem Teppich weicher Folktronica klingt einfach nur schön.

Tom Odell – Long Way Down: Was für eine Stimme! Rührend singt der 22-jährige Tom Odell reife Texte über getragenen Klavier- und Folkmelodien, die sich mal langsam aufbauschen, mal von Anfang an euphorisieren. Ein Schmankerl, nicht nur für Fans von Arcade Fire und Bright Eyes.

Scott Matthew – Unlearned: Auch die Stimme von Scott Matthew geht ins Blut. Begleitet wird der Singer-Songwriter auf seinem neuen Cover-Album von Gitarre und Streichern. Er gibt Songs von Whitney Houston, Joy Division und anderen einen ganz neuen Zauber. Großes Ohrenkino.

Sigur Rós – Kveikur: Wie ein tobender Geysir reißt gleich der erste Song des neuen Sigur Rós-Albums den Hörer mit. Die Isländer bewegen sich zwischen dramatischem und verträumtem Postrock und klingen endlich wieder richtig spannend.

Cäthe – Verschollenes Tier: Wer Singer-Songwriter wie Max Prosa, Sophie Hunger oder Enno Bunger verehrt, sollte Cäthe unbedingt mal ein Ohr schenken. Mit ihrem Hit “Ich muss gar nichts” aus dem Jahr 2011, hat sie schon bewiesen, dass sie ihren ganz eigenen Kopf hat. Cäthe ist eine Frau voller Energie mit lebensbejahenden Texten, die mit ihrer rauchigen Stimme für Furore sorgt.

Diese Alben und 20 Millionen weitere Songs immer & überall hören:

Registriere Dich unter diesem Link. Jeder 10. Nutzer erhält einen Free Account.

Rolling Stone nicht mehr nur lesen, sondern ab sofort auch anhören! Natürlich auf WiMP.


Video-Galerie: Die zehn wichtigsten Mauersongs

Gegen die Wand: Am 13. August 1961 begann der Bau der Berliner Mauer. Seit 1989 ist sie Geschichte – was hat sie für die Popmusik bedeutet? Platz 1: David Bowie - "Heroes" Das Lied übers Liebespaar an der Mauer, von Bowie beim Wachturm an der Stresemannstraße komponiert, klingt schon wie eine Wiedervereinigungsvision - andere Songs wie Ideals "Erschießen" oder Renfts "Otto"-Ballade umreißen Verzweiflung und Ennui. Während Manfred Krug von der Freude des Rübermachens singt. Platz 2: Iggy Pop - The Passenger (1977) Platz 3: DAF - Kebabträume (1980) Platz 4: Udo Lindenberg - Mädchen aus Ostberlin (1973) Platz 5: U2…
Weiterlesen
Zur Startseite