Freiwillige Filmkontrolle


„Wir Kellerkinder – Everyday Is Halloween“: Schaut euch diese Nachtgestalten an!


von

Für die Besucher ist es ein ganz normales Musik- und Kulturfest, für alle Beobachter eine faszinierende Kostümparade: das Wave-Gotik-Treffen (WGT), das alljährlich tausende Gothics bzw. „Gruftis“ der „Schwarzen Szene“ aus der ganzen Welt nach Leipzig bringt. In diesem Jahr musste das WGT aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen. Ein neues Buch voller Wimmelbilder könnte die Zeit bis zu Pfingsten 2021 vertreiben, falls dann das Festival wieder wie geplant stattfinden könnte.

Christian Schäfer, ehemals Mitarbeiter beim ROLLING STONE, und der Illustrator Jan-Erik Mendel alias Gotikatur zeigen in „Wir Kellerkinder – Everyday Is Halloween“ die Besucher des WGT – keine Fantasiegestalten, sondern echte Menschen, die nachgezeichnet wurden: „Alle in diesem Buch abgebildeten Charaktere (412 Erwachsene, 98 Kinder, 22 Tiere, 6 Leichenwagen und diverse weitere Gegenstände) existieren auch in Wirklichkeit“. Das macht „Wir Kellerkinder“ eben auch zu einem Bildband, in dem man sich selbst finden kann; nicht zuletzt werden alle illustrierten Gothics am Ende des Buchs auch namentlich aufgeführt. Jetzt erfährt man auch, wer sich hinter der „Schwarzen Witwe vom Friedhofsgeflüster“ verbirgt.

Los geht die Suche in verschiedenen Orten Leipzigs. Dem Vorplatz des Hauptbahnhofs, beim EBM Warmup, auf dem Mittelaltermarkt Wonnemond auf der Moritzbastei, dem Leichenwagentreffen oder dem Viktorianischen Picknick. Eine schöne Gelegenheit übrigens für alle Außenstehenden, an Vorurteilen zu arbeiten: Selten gibt es bei Szenetreffen so viele lächelnde Menschen zu sehen – egal, wie viel (Kunst-)Blut ihnen an den Schläfen herunter rinnt. „No racism, no atisemitisms, no sexism, no homophia, no Bi-Inter-Queerphobia, no abelism, no harassment, no molesting / no discussion“ heißt es auf dem vor dem Werk 2 ausgestellten Schild.

Eine Frage noch zu den Abbildungen, von jemandem, der sich bislang nicht zum WGT traute: Rennen dort wirklich riesige berüsselte Ratten herum, die am liebsten Hamburger mampfen?

„Wir Kellerkinder – Everyday Is Halloween“ gibt es im Webshop der Autoren, auf Facebook und Instagram sind sie unter @wirkellerkinderbuch zu finden.

Julia Schwendner (http://thisisjulia.de/)
Julia Schwendner (http://thisisjulia.de/)
Julia Schwendner (http://thisisjulia.de/)
Julia Schwendner (http://thisisjulia.de/)
Julia Schwendner (http://thisisjulia.de/)
Julia Schwendner (http://thisisjulia.de/)
Julia Schwendner (http://thisisjulia.de/)


Roxette: Das sind die größten Hits von Marie Fredriksson und Per Gessle

Am Montag (09. Dezember 2019) verstarb die Roxette-Sängerin Marie Fredriksson nach einem langjährigen Kampf an ihrer Krebserkrankung. Zusammen mit Per Gessie wurde das schwedische Pop-Duo Ende der 80er Jahre bekannt und feierte weltweite Erfolge. Ihr letztes Album „Good Karma“ erschien 2016. Es war das zehnte und letzte Studioalbum der Musiker. Anlässlich des Todes von Marie Fredriksson schauen wir auf die 12 größten Hits von Roxette zurück. The Look Durch Zufall wurde „The Look“ zu einem Hit – und auch ihr erster in den USA. Ein amerikanischer Student kaufte in Schweden die Platte „Look Sharp“ und gab sie zuhause an eine…
Weiterlesen
Zur Startseite