World Music Awards: Coldplay sind der weltweite Top-selling Act 2008


von

Coldplay dürften zufrieden sein. Neben dem Award für den Top-seller 2008 wurden sich auch noch „Rock Act des Jahres“. Weitere Gewinner waren unter anderem Leona Lewis für „Best Pop Female“, Kid Rock für „Best Pop Male“, Amy Winehouse für „Best Female Pop/Rock“ und Alicia Keys für „Best R&B Artist“. Auch die Beatles wurden wieder geehrt. Ringo Starr nahm in Vertretung für die Fab Four den Diamond Award entgegen. Dieser Preis ehrt Künstler, die mehr als 100 Millionen Alben verkauft haben.