Highlight: Sind Gitarrensoli eigentlich toxisch männlich?

Wüst und bedächtig, verletzlich und grob: Die Alben der Woche vom 4. Oktober

Unsere Alben der Woche mit dem großen Träumer Paddy McAloon, dem Stilmix-Meister Garland Jeffreys und der virtuosen Gitarristin Anna Calvi.


Schon
Tickets?

SOUND: Die Nominierten 2019 auf einen Blick

Hier sind die Nominierten für den International Music Award 2019 in der Kategorie „SOUND“: Little Simz „Grey Area” Die Rapperin aus London erzählt die Geschichte ihres Erwachsenwerdens, eine Geschichte der Stärke – in bassigen Rhythmen, tiefergelegten Rhymes, grimmigen Raps: Ein Highlight unter den Hip-Hop-Alben des Jahres. Hier erfahrt ihr mehr über Little Simz! https://www.instagram.com/p/B2lujcpITzI/?utm_source=ig_web_copy_link Anna Calvi „Hunter“ Anna Calvi hat ein herausragendes Rockalbum aufgenommen, das ein zumeist männlich geprägtes Genre neu interpretiert: Theatralisch ohne Posen, filmisch ohne Brimborium, opernhaft ohne Bombast. Hier erfahrt ihr mehr über Anna Calvi! https://www.instagram.com/p/B2lukbJIhX0/ Solange „When I Get Home“ Eine der großen Sängerinnen und Songschreiberinnen…
Weiterlesen
Zur Startseite