Highlight: ROLLING STONE hat gewählt: Das sind die 100 besten Serien aller Zeiten

Zum Staffelstart: Hier können Sie „Game Of Thrones“ Staffel 7 sehen

Die erste Folge der neuen Staffel „Game Of Thrones“ wird beim US-amerikanischen Privatsender HBO in der Nacht vom 16. und 17. Juli ausgestrahlt. Die letzte Folge kommt am 27. August ins Fernsehen. Doch auch im deutschen TV kann man die Serie bereits kurz nach Release sehen.

Wo kann ich „Game Of Thrones“ Staffel 7 sehen?

Sky Atlantic HD:

Hier gibt es die erste Folge direkt am Tag nach der Erstausstrahlung in den USA. Auch alle weiteren Episoden werden im Wochenrhythmus um 20:15 Uhr gezeigt.

Sky On Demand:

Nutzer können bei Sky on Demand auf eine große Mediathek zugreifen – ohne Zusatzkosten. Benötigt wird nur ein Sky+ Festplattenreceiver, der mit dem Internet verbunden ist.

Kooperation

Sky Go:

Abonnenten können mit Sky Go einzelne Inhalte des Abos zeitlich ungebunden und von unterwegs über Web, iPad und iPhone streamen.

Sky Ticket:

Wer „Game of Thrones“ lieber streamen möchte, für den ist Sky Ticket die richtige Wahl. Dort bietet Sky Nutzern die Möglichkeit, ohne Abo-Bindung über eine Online-Plattform auf die kostenpflichtigen Inhalte zuzugreifen.

RTL 2:

Das ist die Variante für die sehr geduldigen Fans: Warten bis die Folgen im Deutschen Free-TV laufen.

DVD und Blu-ray:

Das ist die Variante für die super-geduldigen Fans, die sich durch nichts aus der Ruhe bringen lassen. Und für alle Sammler, die auf Bonusmaterial stehen: Warten, bis es die Folgen auf DVD oder Blu-ray gibt. Die Veröffentlichung dürfte aber frühestens im Dezember 2017 oder sogar erst 2018 stattfinden.

Erst kürzlich hat HBO die Namen der ersten drei Episoden, mitsamt kurzer Inhaltsangaben veröffentlicht. „Dragonstone“ wird am 17.07. laufen, „Stormborn“ am 24.07. und „The Queen’s Justice“ am 31.07. Alle Infos dazu finden Sie hier!

Hier sehen Sie den Trailer zu „Game Of Thrones“ Staffel 7:


Kritik: „Game of Thrones“, Staffel 8, Folge 2: Warten auf GoTod

Das Personal versammelt sich im Warteraum von Winterfell. Jaime ist da, Brienne ist da. Der Schmied schmiedet Pläne. Man beugt sich über die schlichte Schlachtenformation, mit der die Festung Winterfell verteidigt werden soll. Achtung, dieser Text enthält Spoiler! Menschen aus der Umgebung (nach Augenschein ungefähr 30) versammeln sich in der Burg und fassen Essen in hölzernen Schalen. Davos steht am Suppenkübel. Kinder, Frauen und Königinnen kommen in die Krypta. Man deliberiert, man sinniert, man erinnert und versöhnt sich. Man unkt über die Weißen Wanderer. Man sitzt und steht herum. Man trinkt Wein. Ser Jorys verteidigt Tyrion, seinen Nachfolger als Hand…
Weiterlesen
Zur Startseite