Highlight: The Beatles: „Abbey Road“ erfolgreichstes Vinyl-Album der Zehnerjahre

„Zurück in die Zukunft“: Soundtracks erscheinen als Vinyl-Reissue

„Zurück in die Zukunft“ hat seine prophetischen Qualitäten deutlich unter Beweis gestellt. Das Netz ist voll mit Fan-Sites, die nachweisen, wie oft die Filmreihe richtig lag. Doch eines konnten auch Marty McFly und Dr. Emmett Brown beim besten Willen nicht voraussehen: die unaufhaltsame Rückkehr der Schallplatte.

So ist es nur konsequent, dass zum 30. Jubiläum  von „Zurück in die Zukunft“ wird via Mondo noch einmal alle Soundtracks der Trilogie auf Vinyl erscheinen. Das Label wird die Scheiben zwar erst 2016 herausbringen – dafür soll sich das Unterfangen auch richtig lohnen. Wie „Fact“ berichtet, wird Alan Silvestris Score jeweils pro Film als 2xLP-Fassung veröffentlicht – mit Artwork von Matt Taylor.

Wem das nicht reicht, kann auch ein 6xLP-Box-Set mit Liner Notes von Co-Drehbuchautor Bob Gale sowie Artwork der DKNG Studios erwerben. Wann das Set konkret erscheint, ist noch nicht bekannt. Erste Bilder gibt es allerdings schon jetzt:

BTTF_boxset_mock_edited_1024x1024

 


Miles Davis: Soundtrack zu der Dokumentation „Birth of the Cool“

Miles Davis gehört zweifelsfrei zu den größten und einflussreichsten Jazz-Musikern, der Trompeter veröffentlichte mit Alben wie „Birth of the Cool“, „Kind of Blue“ oder „Bitches Brew“, Meilensteine des Genres, die auch über den Jazz hinaus die Musik verändert haben. Mit „Miles Davis: Birth of the Cool“ erschien Anfang des Jahres eine Dokumentation, die das Leben und die Kunst des Trompeters beleuchtet, unter der Regie von Stanley Nelson. Am 21. Februar erscheint der offizielle Soundtrack auf CD und digital, am 06. März zusätzlich noch in einer einmaligen Auflage auf LP. Auf „Music From and Inspired by 'Miles Davis: Birth of the Cool' –…
Weiterlesen
Zur Startseite