Meldungen

Jimi Hendrix: Alles über "People, Hell And Angels"

Im nächsten Jahr gibt erscheint ein neues Album von Jimi Hendrix. "People, Hell And Angels" soll zwölf neue Songs beinhalten. Hier gibt's die Tracklist und erste Infos.


Es ist immer erfreulich, wenn posthum Songs auf der Bildfläche erscheinen, die vor ein paar Jahrzehnten noch nicht bekannt gewesen sind. 2Pac etwa könnte auf sechs Alben in den letzten zwölf Jahren zurückblicken. Wenn er denn nicht schon tot wäre.

Am 01. März 2013 werden "neue" Songs vom berühmtesten Gitarristen aller Zeiten veröffentlicht: Jimi Hendrix. "People, Hell And Angels" wird zwölf neue Songs beinhalten. Und zwar diese: "Earth Blues", "Somewhere", "Hear My Train A Comin'", "Bleeding Heart", "Baby Let Me Move You", "Izabella", "Easy Blues", "Crash Landing", "Inside Out", "Hey Gypsy Boy", "Mojo Man" und "Villanova Junction Blues".

Das Datum ist gut gewählt: Kommenden Dienstag wäre Hendrix 70 geworden. Die Promotion für die zwölf neuen Songs, die auf "People, Hell And Angels" veröffentlicht werden sollen, läuft bereits jetzt an. Das Datum wurde auf der offiziellen Homepage des Musikers bekannt gegeben.

Da steht auch, dass die Songs zwischen 1968 und 1969 ohne die Jimi Hendrix Experience Band aufgenommen wurden. Anscheinend schlug er nach "Electric Ladyland" wieder eine eher experimentelle Richtung ein. Hendrix spielt darauf auch mit Percussions, Bläsern, Keyboard und zweiter Gitarre. Es ist das fünfte Hendrix-Studioalbum, das nach seinem Tod veröffentlicht wird.

Mit nur 27 Jahren starb er am 18. September 1970 an einer Überdosis Schlaftabletten und übermäßigem Alkoholkonsum.

Ab dem 26. November kann man sich zudem einen der größten Momente der Rockgeschichte in ausgewählten Kinos ansehen (Welche das sind, erfährt man hier). Den Trailer zum Mitschnitt von "Hendrix 70: live in Woodstock"  kann man sich hier ansehen:

-



Bleiben Sie informiert über alle wichtigen Musik-Themen. Einfach den Rolling Stone Newsletter bestellen.



A A A
Kommentar schreiben
 
*
 
*
captcha *

* Pflichtfeld