Meldungen

Videopremiere: Patrick Richardt "Ade Ade"

Wir zeigen das Video von "Grand Hotel van Cleef"-Newcomer Patrick Richardt und seiner neuen Single "Ade Ade".


Foto:
Andreas Hornoff

Thees Uhlmann glaubt an Patrick Richardts "rohen Charme", dessen " unschuldige Größe" und "glaubende Melancholie".

Sein Debüt-Album "So wie nach Kriegen" erscheint dieser Tage auf dem Label "Grand Hotel Van Cleef" – und sein neuer Song "Ade Ade", der auch auf unserer neuen New-Noises-CD enthalten ist, feiert hier und heute seine Premiere:

Patrick Richardt kann man auch live sehen. Hier die Tour-Daten:

25.01. Krefeld, Magnapop

13.02. Frankfurt, Ponyhof

14.02. Stuttgart, Zwölfzehn

15.02. Köln, Stereo Wonderland

16.02. Essen, Zeche Carl (mit Supermutant)

18.02. A - Wien, B72

19.02. München, Backstage

22.02. Hamburg, Molotow Bar

23.02. Lübeck, Blauer Engel

24.02. Braunschweig, Hansa (mit Supermutant)

26.02. Berlin, Bi Nuu

27.02. Dresden, Beatpol

28.02. Cottbus, Bebel

01.03. Hannover, Lux

02.03. Düsseldorf, FFT Kammerspiele

12.04. Ulm, Roxy



Bleiben Sie informiert über alle wichtigen Musik-Themen. Einfach den Rolling Stone Newsletter bestellen.



A A A
Kommentare (1)
Geht das nur mir so`?

Die Gitarrenmelodie zu beginn klingt doch ziemlich nach Mina (damals Keith) Caputos Razzbery Mockery..

Kommentar schreiben
 
*
 
*
captcha *

* Pflichtfeld