30 Jahre „It’s A Shame About Ray“: The Lemonheads gehen auf Jubiläumstour


von

Das fünfte Album der Lemonheads, „It’s A Shame About Ray“, feiert in diesem Jahr sein 30. Jubiläum. Dies nimmt die US-amerikanische Indie-Band um Evan Dando zum Anlass, um auf Tour zu gehen. Zudem wird es eine Neu-Veröffentlichung des Albums geben.

Die Europa-Tour soll am 28. April in Hamburg starten. Im April und Mai werden The Lemonheads noch weitere Konzerte in Deutschland spielen, unter anderem in Bremen, Berlin und Erlangen.

Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums des Albums kündigte Dando außerdem die Veröffentlichung einer limitierten Neuauflage an. Auf der Edition finden sich eine CD mit bisher unveröffentlichtem Material, wie etwa eine Version von „My Drug Buddy“ mit Juliana Hatfield von der KWCR Session, und B-Seiten von „It’s A Shame About Ray“ und „Confetti“, dazu ein Track von der EP „Mrs. Robinson/Being Round“, sowie Demo-Versionen. Die Jubiläumsedition ist zudem als Vinyl erhältlich und soll am 4. März erscheinen. Hier kann man das Album vorbestellen.

Die neue Version von „My Drug Buddy“ gibt es bereits im Stream zu hören:

„It’s A Shame About Ray (30th Anniversary Edition)“- Tracklist

‘It’s A Shame About Ray’
A1 Rockin‘ Stroll
A2 Confetti
A3 It’s A Shame About Ray
A4 Rudderless
A5 My Drug Buddy
A6 The Turnpike Down
B1 Bit Part
B2 Alison’s Starting To Happen
B3 Hannah & Gabi
B4 Kitchen
B5 Ceiling Fan In My Spoon
B6 Frank Mills

‘Essential Extras’
C1 Mrs. Robinson
C2 Shakey Ground
C3 My Drug Buddy (KCRW Session, 1992)
C4 Knowing Me, Knowing You (Acoustic)
C5 Confetti (Acoustic)
C6 Alison’s Starting To Happen (Acoustic)
C7 Divan

‘Demo Recordings’
D1 It’s A Shame About Ray (Demo)
D2 Rockin‘ Stroll (Demo)
D3 My Drug Buddy (Demo)
D4 Hannah & Gabi (Demo)
D5 Kitchen (Demo)
D6 Bit Part (Demo)
D7 Rudderless (Demo)
D8 Ceiling Fan In My Spoon (Demo)
D9 Confetti (Demo)