Ab sofort online: „The Runaway General“ – General außer Kontrolle


von

Musikmagazin kickt Nato-Oberbefehlshaber aus dem Amt. So könnte man polemisch die Folgen der Rolling Stone-Reportage „The Runaway General“ von Michael Hastings zusammenfassen. Der Artikel, der den nun ehemaligen Nato-Oberbefehlshaber in Afghanistan, Stanley McChrystal, portraitiert, missfiel US-Präsident Obama dermaßen, dass dieser gestern zunächst McChrystal zum Rapport bestellte und ihn anschließend des Amtes enthob. Beziehungsweise: Obama „akzeptierte McChrystals Rücktritt“, wie es im offiziellen Sprech hieß.

Wie bereits gestern berichtet, haben die amerikanischen Kollegen den Text, der erst am Freitag regulär in gedruckter Form erscheint, bereits komplett online gestellt. Mittlerweile hat sich auch der Autor Michael Hastings in einem Blogeintrag aus Kandahar gemeldet – den man hier nachlesen kann. Allerdings sollte man ergänzend hinzufügen, dass Hastings da noch nicht wusste, dass McChrystal nicht mehr im Amt ist.

Wir haben aus aktuellem Anlass unseren Übersetzer Bernd Gockel um die Nacht gebracht, damit er den Artikel in gekürzter Form für uns ins Deutsche übersetzt. Den vollständigen Originaltext kann man nach wie vor hier lesen.

Foto: rollingstone.com