Abba lassen über die Songs ihres wichtigsten Albums abstimmen


von

Am Montag (11. Oktober) gab es für ABBA Grund zum Feiern: Ihr „Arrival“-Album feierte 45. Jubiläum. Neben „Money, Money, Money“ und „Knowing Me, Knowing You“ enthielt die Platte auch ihren größten Hit: „Dancing Queen“. Als einzige Single schaffte es dieses Lied auf Platz eins der US-Billboard-Charts, und es war auch das erste Mal, dass schwedische Künstler den Spitzenplatz der amerikanischen Rangliste eroberten. Die ABBA-Mania begann nun weltweit.

Auf Facebook griff die Band das Ereignis natürlich auf: „Today marks the 45th Anniversary of ABBA’s beloved and classical album ‚Arrival‘. First issued in Sweden on October 11, 1976, it features some of the group’s most famous songs such as ‘Dancing Queen’ and ‘Knowing Me, Knowing You’.“ Und sie fragen: „Which song from the iconic album is your favourite?“ – „welcher Song dieses ikonischen Albums ist euer Favorit?“

Den Kommentaren nach zu urteilen halten sich die Stimmen für „Dancing Queen“ und „Knowing Me, Knowing You“ die Waage, aber manche zählen auch auf „When I Kissed The Teacher“, „That’s Me“ und den Titelsong „Arrival“. Erwartungsgemäß gibt es auf der Fanseite nur Lob, stellvertretend für die meisten User schreibt einer: „The entire album is a standout from start to finish. I love every single track from ‚Arrival‘. I could never choose just one favourite!“

ABBA auf Facebook: