Spezial-Abo

Adele kündigt Termine für Deutschland-Tour 2016 an


von

Nach dem erfolgreichen Verkaufsstart ihres dritten Studioalbums „25“ (lesen Sie die RS-Kritik hier) wird Adele im nächsten Jahr auch auf große Europa-Tournee gehen. Die Sängerin wird dann auch nach vier Jahren Pause in Deutschland zu sehen sein.

Allerdings tritt die 27-Jährige nur in insgesamt drei deutschen Städten auf: Berlin, Hamburg und Köln. Immerhin gibt es hier zwei Konzerte, die am Freitag, 04. Dezember, um 10:00 Uhr in den Vorverkauf gehen. Ihren Fans gibt die Musikerin allerdings die Möglichkeit, schneller an die Karten zu gelangen, denn via adele.com startet der Vorverkauf bereits am 01. Dezember.

Adele wird auf ihrer Europa-Tour auch in Stockholm, Oslo, Kopenhagen, Herning, Zürich, Lissabon, Barcelona, Verona, Amsterdam, Paris und Antwerpen auftreten.

Adele – Konzerte in Deutschland:

Sa. 07.05.2016/So. 08.05.2016 – Berlin Mercedes-Benz Arena
Di. 10.05.2016/Mi. 11.05.2016 – Hamburg Barclaycard Arena
Sa. 14.05.2016/So. 15.05.2016 – Köln LANXESS arena


Rammstein bereiteten sich mit Mini-Bühne aus 3D-Drucker auf Tour vor

Die aktuelle Tour von Rammstein, inzwischen sozusagen in der Corona-Pause, beeindruckt natürlich vor allem mit einer großartigen Bühnen-Show. Dafür ließen sich die Berliner von der britischen Firma „Wonder Works“, die in der Vergangenheit auch schon Stages für Beyoncé/Jay-Z, die Rolling Stones und Roger Waters gestaltete, ein echtes Monster-Wohnzimmer bauen. Die Produktion geschah in enger Abstimmung mit Rammstein. Wie eine belgische Fan-Seite nun auf Facebook andeutete, bekamen die Musiker nach den ersten Gesprächen ein 3D-Modell geliefert, um sich damit schon einmal auf ihre Performance vorzubereiten. https://www.facebook.com/RammsteinBelgium/posts/3720798824621252 Das Modell wurde im Maßstab 1:50 gestaltet und am hauseigenen 3D-Drucker produziert. Die Band konnte…
Weiterlesen
Zur Startseite