Highlight: 8 Fakten über Lizzo: Was Sie über das musikalische Multitalent wissen müssen

Angeblicher Sohn von Prince fällt bei DNA-Test durch

Der Mann aus Colorado, der derzeit im Gefängnis sitzt und behauptet hatte, ein Sohn von Prince zu sein, hat nicht die Wahrheit gesagt. Ein DNA-Test zeigte nun, dass er nicht mit dem Musiker verwandt ist.

Carlin Williams hatte viele Jahre behauptet, dass seine Mutter Marsha Henson im Jahr 1976 in einem Hotelzimmer mit Prince Sex gehabt habe. Der Sänger sei damals 18 Jahre alt gewesen. Es ist nicht bekannt, ob Prince zu Lebzeiten von den Behauptungen wusste. Im Zuge der Aufteilung des Millionenerbes hatte sich der Mann erneut gemeldet.


Sinead O'Connor: Prince wollte mich zusammenschlagen

Sinead O'Connor behauptet, von Prince massiv bedroht und dann per Auto verfolgt worden zu sein. Außerdem sagt sie, der Musiker habe eine seiner eigenen Bandmusikerinnen ins Krankenhaus befördert, Diagnose: Rippenbruch. In der TV-Sendung „Good Morning Britain“ berichtet sie von ihren angeblichen Erlebnissen mit Prince. Prince und O'Connor fanden 1990 zusammen, weil sie sein „Nothing Compares 2 U“ gecovert und damit einen Welterfolg, ihren einzigen, erzielt hatte. „Er holte ein Kissen, darin war etwas Schweres“ „Prince wollte mich verprügeln“, sagte sie in der Sendung. „Es war furchterregend. Er bestellte mich eines Abends zu sich, und törichterweise kam ich allein.“ Er sei unzufrieden…
Weiterlesen
Zur Startseite