Spezial-Abo
Highlight: AC/DC-Countdown: Alles, was wir über das neue Album und die Tour mit Brian Johnson wissen

ROLLING STONE präsentiert: Angel Olsen

Die 32-jährige Sängerin Angel Olsen begann als Folk- und Indie-Sängerin ihre Karriere, entwickelte sich mit den Jahren aber zu einer Künstlerin, die mit ihrer Musik mehr als nur ein Genre bedient. In ihren Liedern beschäftigt sie sich mit gehaltvollen Themen, Trauer, Hoffnung, Introspektion und dem Außenseitertum. In dem selbstgedrehten Musikvideo ihres wohl erfolgreichsten Tracks „Shut Up Kiss Me“ experimentiert sie mit verschiedenen Stimmungen und Frauenbildern, was sich auch in ihrer Musik widerspiegelt.

Im Titelsong ihres neuen Albums „All Mirrors“, der am 31. Juli erscheint, klingt Olsen nicht mehr so nach Folkrock, wie noch vor ein paar Jahren und erkundet mit Streichern und Synthesizern neue, weite Klangwelten. Auch das Musikvideo verspricht, dass das neue Album eine düstere Seite der Sängerin aufzeigen wird. Bereits am 4. Oktober wird es via Jagjaguwar erscheinen.

„My Woman“ von Angel Olsen jetzt auf Amazon bestellen

Anfang nächsten Jahres kommt Angel Olsen für drei Konzerte nach Deutschland. In München, Berlin und Hamburg wird sie auf der Bühne zu sehen sein.

ROLLING STONE präsentiert: Angel Olsen live 2020

  • 29.01. München, Kammerspiele
  • 30.01. Berlin, Huxleys
  • 05.02. Hamburg, Gruenspan


Radiohead nehmen ein Jahr Auszeit - neues Album frühestens 2021

Radiohead-Schlagzeuger Philip Selway hat keine guten Nachrichten für Fans der britischen Band. In einem Interview mit „NME“ sagte er, dass die Band plant, ein Jahr Pause zu nehmen. Der Grund dafür ist reichlich simpel: Die Bandmitglieder wollen sich ihren vielen anderen Projekten widmen, bevor sie wieder Songs für eine neue Radiohead-Platte aufnehmen. Konkret heißt dies, dass frühestens 2021 mit einer neuen LP der Experimentalrockgruppe zu rechnen ist. Das wäre dann, wenn alles soweit klappt, mindestens fünf Jahre seit „A Moon Shaped Pool“ (2016), ihrem letzten, durchaus zwiespältig aufgenommenen Album. Schon für diese neuen Songs, die zum Teil aus Archivmaterial geschöpft…
Weiterlesen
Zur Startseite