Apparatjik: Die „Coldplay + Mew + a-ha“-Supergroup verschenkt Song


von

Man las es schon an anderer Stelle: Mew-Sänger Jonas Bjerre, Coldplay-Basser Guy Berryman und a-ha Magne Furuholmen (hier sortiert nach der künstlerischen Wertschätzung des Autors) haben sich unter der Ägide von Produzent Martin Terefe zum Apparatjik zusammengeschlossen. Nun verschenken sie einen neuen Song dieser Kollaboration: „Electric Eye“, ein sphärischer, am ehesten nach Mew klingender Popschwelger, der sich in seinen neun Minuten allerdings auf halber Strecke verläuft, als müsse er ausloten, was diese Supergroup musikalisch so alles kann. Wer unter diesem Link seine Mailadresse „stehlen lässt“, wie die Band es nennt, bekommt einen Downloadlink und eine zip-Datei mit der Nummer „23“, die dann erfreulicherweise keinen Illuminaten-Virus enthält sondern eben den Song „Electric Eye“.