Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Exklusive Trailer-Premiere: „Aretha Franklin – Amazing Grace“


von

1972 steht Aretha Franklin im Zenit ihrer Karriere. Doch nach 20 Studioalben inklusive elf Nummer-eins-Hits beschließt die Queen of Soul zu ihren musikalischen Wurzeln zurückzukehren: In der Missionary Baptist Church in Watts, Los Angeles, gibt sie zusammen mit dem Southern California Community Choir und der Gospellegende Reverend James Cleveland ein Konzert und lässt einen Mitschnitt für das Album aufnehmen. Das Ergebnis „Amazing Grace“ ist bis heute das meistverkaufte Gospelalbum aller Zeiten.

Festgehalten wurde das Konzert von einem Filmteam unter der Regie von Sydney Pollack. Aufgrund technischer und juristischer Schwierigkeiten
wurden die Aufnahmen jedoch nie öffentlich gezeigt. Erst jetzt, 47 Jahre später, erstrahlt der Film erstmals auf der großen Leinwand.

🛒  „Amazing Grace“ von Aretha Franklin auf Amazon.de kaufen

„Amazing Grace“ ist weit mehr als ein Konzertfilm. Er zeigt eines der größten Gesangstalente des 20. Jahrhunderts bei der Arbeit, ein Erlebnis echter Soul-Energie und ein mitreißender musikalischer Gottesdienst und ein faszinierendes Zeitdokument. Mit anderen Worten: Aretha Franklin hautnah.

Alle Bilder: Weltkino

ROLLING STONE zeigt als erstes Medium in Deutschland den Trailer zu „Aretha Franklin: Amazing Grace“:

Der neue ROLLING-STONE-Podcast:



S. Craig Zahler im Interview: „Sicherheitsgrenzen erkenne ich nicht an“

Die einen halten ihn für einen populistischen Provokateur, die anderen für den talentiertesten Genre-Autoren seit Tarantino: Mit „Forbidden Surgeries of the Hideous Dr. Divinus“ (Floating World Comics) legt Regisseur und Schriftsteller S. Craig Zahler seine erste Graphic Novel vor. Darin kreuzen sich die Wege eines amerikanischen Gangsters mit dem titelgebenden, monströsen Chirurgen, der Opfer für seine Experimente sucht. Zahler, 48, hat sechs Romane veröffentlicht, neun Alben als Metal-Komponist und -Musiker, darunter als Drummer und Sänger der Band Realmbuilder, er schreibt für das Gore-Magazin „Fangoria“ und hat drei Filme inszeniert, „Bone Tomahawk“ (mit Hauptdarsteller Kurt Russell), „Brawl in Cell Block 99“…
Weiterlesen
Zur Startseite