Avril Lavigne und Chad Kroeger trennen sich – nach nur zwei Jahren Ehe

E-Mail

Avril Lavigne und Chad Kroeger trennen sich – nach nur zwei Jahren Ehe

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Lavigne verbreitete über Instagram das Ende ihrer Ehe mit dem Nickelback-Sänger Chad Kroeger, wie der „NME“ berichtet. Am 2. September 2015 sendete die Rock-Pop-Sängerin über Instagram ein Foto von ihrem Hochzeitstag mit folgender Nachricht:

„Schweren Herzens geben Chad und ich heute unsere Trennung bekannt. Nicht nur durch unsere Hochzeit, sondern auch durch unsere Musik haben wir viele unvergessliche Momente geschaffen“, schrieb die Sängerin und würdigt ihre gemeinsame Zeit noch weiter: „Wir sind noch beste Freunde und werden es auch für immer bleiben und immer füreinander sorgen. An die ganze Familie, Freunde und Fans: Wir danken euch aufrichtig für eure Unterstützung.“

Die beiden Musiker heirateten 2013 und veröffentlichten im selben Jahr den Song „Let it go“, um das Wachsen ihrer Beziehung festzuhalten. Doch bereits Im November letzten Jahres hatte das Paar Trennungsgerüchte dementieren müssen, weil Kroeger ohne Ehering fotografiert wurde. Es war Lavignes zweite Ehe. Die Sängerin war vorher mit dem ehemaligen Sum 41-Sänger Derek Whibley verheiratet.

Kürzlich musste die Nickelback-Welttournee abgesagt werden, weil Chad Kroeger sich momentan von einer Operation an den Stimmenbändern erholt.

E-Mail